Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf

Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf

Ort Kunsthaus in Weiz
Datum

Ein Abend ganz im Zeichen der großen französischen Chansonnière!

Evelyn Ruzicka widmet dem „Spatz von Paris“ ein Album und einen ganzen Abend:
Das wird ein Abend voll mit Geschichten und Zitaten, aber natürlich auch mit ihren bekannten Liedern. Außerdem werden auch unbekannte Lieder, dem Publikum näher gebracht.
Klassiker wie „La vie en rose“, „Milord“ oder „Je ne regrette rien“ dürfen an solch einem Abend nicht fehlen. Ein Abend, der ebenso unvergesslich sein wird, wie Edith Piaf selbst.

Besetzung:

Evelyn Ruzicka (Vocals)
Gerald Schuller (Klavier)
Maria Düchler (Akkordeon)
Franz Heinrich Lirsch (Kontrabass)
Simon Schellnegger (Bratsche)

Karten erhältlich bei allen Ö-Ticket Stellen.

VVK: € 25,-


Jetzt Karten kaufen

Zurück