Glücksforscher Manfred Rauchensteiner

Glücksforscher Manfred Rauchensteiner

Ort Kunsthaus Weiz
Datum

Wer wünscht es sich nicht zutiefst, glücklich zu sein, in Einklang mit sich selbst zu leben und mit Lebensfreude, Leichtigkeit und  Wohlgefühl durchs Leben zu schreiten? Glücklich sein – das ist es doch, wonach wir alle streben. Doch die wenigsten können inmitten  ihres Alltagstrotts behaupten, es entschieden zu sein.
Wie sieht es mit Ihnen aus? Sind sie glücklich? Haben Sie Ihre Tür zum Glück bereits geöffnet oder sind Sie noch auf der Suche nach dem  passenden Schlüssel?
Wenn es nach Manfred Rauchensteiner geht, dann sei der Schlüssel zum Glücklich sein nicht so fern, wie viele vielleicht glauben mögen. Der Linzer betreibt eine eigene Praxis und ist vortragendes Mitglied des Instituts für Europäische  Glücksforschung (IFEG) sowie Mentor der Akademie für Potentialentfaltung (Prof. Dr. Gerald Hüther) und Mitbegründer der Abendakademie Linz. Er ist einer DER Glücksforscher, Emotionstrainer und Wissensentwickler unseres Landes. Seine Hauptaufgabe sieht Manfred Rauchensteiner darin, Menschen aus ihrem Tiefschlaf „aufzuwecken“ und ihnen klarzumachen, dass jeder seines Glückes Schmied ist. Sein Anliegen ist es, den Menschen die Augen zu öffnen, dass „die Welt genau so ist, wie ich gerade konditioniert bin, sie zu sehen“ und daran zu arbeiten, möglichst oft gute Gefühle zu haben, denn: Glücklich ist, wer sich glücklich fühlt. UND: Glücklich zu sein ist eine Entscheidung, die in Ihrer Hand liegt!
Am 10. Oktober 2019, um 19.30 Uhr kommt Glücksforscher Manfred Rauchensteiner für einen erstklassigen Vortrag ins Kunsthaus Weiz. Sie erhalten von ihm wertvollen Inhalt zum Thema „Glücklich leben“, den sie sofort in Ihrem Leben anwenden können. 

Karten erhältlich bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen.

VVK: € 13,70 - freie Platzwahl

 


Jetzt Karten kaufen

Zurück