Jazz Days in Weiz: Nanga Parbat

Jazz Days in Weiz: Nanga Parbat

Ort Kunsthaus Weiz
Datum

eine Hommage an
Hermann Buhl & Hans Ertl
Echtzeitvisualisierung
im Wechselspiel mit improvisierter Live-Musik
von und mit
Bernhard Schimpelsberger (Percussion)
Georg Gratzer (Woodwinds)
Johann Steinecker (Visuals)

25.05.2018 um 19:30 Uhr im Kunsthaus
Die beiden österreichischen Musiker Bernhard Schimpelsberger und Georg Gratzer sind musikalische Brückenbauer, die in ihrer künstlerischen Praxis neue Klangwelten erschließen. Im neuen Programm "Nanga Parbat" führen sie ihre Klangwelten zusammen mit Visualisierungen von Johann Steinecker und zollen an ihrer Heimat Österreich und ihrer kulturelle und emotionaler Verbindung mit der faszinierenden Welt der Berge Tribut.
Der Nanga Parbat im Himalaya ist mit einer Höhe von 8125 Metern der neunthöchste Berg der Erde und einer der am schwierigsten zu besteigenden Berge überhaupt. Der Name Nanga Parbat geht zurück auf Sanskrit nagna-parvata und bedeutet ‚nackter Berg’.
In einer einzigartigen Performance präsentieren Bernhard Schimpelsberger, Georg Gratzer und Johann Steinecker einen live gespielten Soundtrack, bei dem Ton und Bild gemeinsam live erzeugt werden. Die Echtzeitvisualisierung zeigt neben Originalaufnahmen Hans Ertls, 3D-animierten und selbst gedrehten Inhalten, auch "klanggeformte Inhalte", bei denen die Klänge der live gespielten Instrumente ein Bild bzw. ein Videosignal formen. Diese werden von Steinecker je nach Inhalt spontan eingebaut. Die von ihm dafür speziell entwickelte Software (in MATLAB entwickelt) und
8-Kern-Prozessoren generieren aus gleichverteiltem Rauschen mithilfe des Audiosignals verteiltes Rauschen. Daraus werden Strukturen und Formen gebildet. Dies mündet in der Live-Situation in eine neue Form eines improvisierten, audiovisiuellen Dialogs zwischen Videokünstler und Musiker.
Die Live-Show NANGA PARBAT mit Bernhard Schimpelsberger, Georg Gratzer und Johann Steinecker ist eine Hommage an Pioniergeist, Grenzgängertum und Forschergeist sowie eine tiefe Verbeugung vor Hermann Buhl & Hans Ertl.

Hier gibt´s noch weitere Infos zu den Jazz Days

Karten erhältlich bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen!

VVK: € 24,00 / Jugend bis 16 J. € 14,00
Muttertagsaktion: € 19,20 - Buchbar von 16.4. - 13.5.2018

Für die Jazz Days in Weiz gibt es auch 2 bzw. 3 Tages-Tickets zu kaufen!

Preise zum 3 TT:
VVK: € 46,- / friends: € 40,- / Club Ö1: € 40,- / Jgd. bis 16 Jahre € 30,-
Preis zum 2 TT:
VVK: € 32,- / friends: € 28,- / Club Ö1: € 28,- / Jgd. bis 16 Jahre € 20,-


Jetzt Karten kaufen

Zurück