Konzert: Still Waters "Never say never"

Konzert: Still Waters "Never say never"

Ort Weberhaus Jazzkeller
Datum

Rhythmusgitarre, Bass und ein Perkussions-Set aus Snare Drum und Cajón legen einen Teppich, die miteinander harmonierenden Stimmen von Sängerin und Sänger tragen die englischsprachigen Lieder, und die Geige brilliert als Solo-Instrument.

JULIA SAMMER: Gesang, Geige
THOMAS MORETTI: Gesang, Gitarre
ALFRED VALTA: Bass
THOMMY PUCH: Perkussion, Ukuele

STILL WATERS - Stille Wasser sind tief, heißt es. Das trifft auch auf die Gruppe dieses Namens zu. Da diese als Akustikprojekt angelegt ist vermeint man erst, nur sanftere Töne zu hören, wird jedoch rasch eines Besseren belehrt. Kraftvolle Songs sowie eingängige melancholische Balladen finden sich im Repertoire,das aus Eigenkompositionen in englischer Sprache besteht. Die Akustik-Gitarre trägt die Lieder, ein Percussion-Set aus Snare-Drum und Cajón und der (Kontra)Bass erzeugen einen herzschlagähnlichen Rhythmus, die Geige besticht als Soloinstrument und die beiden miteinander harmonierenden Stimmen von Sängerin und Sänger runden das Klangerlebnis ab. SingerSongwriter/Weltmusik vom Feinsten!

Es zeigt sich, dass ruhiges Äußeres und leidenschaftliches Temperament im Inneren einander nicht ausschließen – STILL WATERS.

Die Karten sind bei allen Ö-Ticket Stellen erhältlich!

VVK: € 15,00 / Jgd. € 8,00
AK: € 18,00 / Jgd. € 11,00


Zurück