Silver-Garburg & Wiener Concertverein

Silver-Garburg & Wiener Concertverein

Ort Kunsthaus Weiz
Datum

Sivan Silver und Gil Garburg stammen beide aus Israel. Im Jahre 1997 gründeten sie ihr Piano-Duo und wurden innerhalb weniger Jahre zu einem der bemerkenswertesten Klavierduos auf den internationalen Konzertbühnen wie der Carnegie Hall, des Lincoln Centers, des Wiener Musikvereins oder der Berliner Philharmonie.
Sie gewannen mehrere Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, sowohl als Solisten als auch als Duo. In der Saison 2014/15 werden die in Berlin lebenden Künstler in Nord- und Lateinamerika, in Ostasien, Australien und Neuseeland, in Israel und zahlreichen Ländern Europas gastieren. Außerdem stehen Tourneen mit dem Münchener Kammerorchester, dem Israel Kammerorchester und der Philharmonie Brünn im Kalender.
2014 berief die Kunstuniversität Graz sie auf eine der wenigen Professuren für Klavierduo, die es überhaupt gibt. Zuvor unterrichteten Silver-Garburg an der Hochschule Hannover, wo sie selbst als Schüler von Arie Vardi 2007 ihr Studium abschlossen.

Programm
Schubert – Synphonie Nr. 5
Brahms – Konzert für Klavier und Streichorchester
Bearbeitung: Richard Dünser

Künstlerische Leitung:
Johannes Steinwender


Zurück