Die Region erkunden

Die Oststeiermark erkunden

Urlaub im Garten Österreichs - so viel zu erleben!

Feistritztalbahn (c) Steiermark Tourismus_Gery Wolf

Die Oststeiermark - das sind herrlich duftende Apfelgärten, blühende Almwiesen, romantische Blumendörfer, saftig grüne Wälder, Kürbiskernölmühlen, uvm. - Urlaub im Garten Österreichs.

Von den 1700ern Hochlantsch und Hochwechsel bis zur pannonischen Tiefe hinab zeigt die Oststeiermark im Kleinen die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Steiermark. Die Oststeiermark ist eine Landschaft voller Harmonie und stiller Schönheiten. Jahrhunderte der Geschichte und Kultur haben sie ebenso geformt, wie die Menschen, die im Einklang mit der Landschaft die fruchtbaren Felder und Gärten bewirtschaften.  

Eine Vielzahl an Ausflugszielen und historische Städte wie Weiz, Gleisdorf, Hartberg oder Graz laden zu einen Streifzug durch die Steiermark ein.

Mit der GenussCard haben Sie freien Eintritt zu mehr als 120 der schönsten Sehenswürdigkeiten im Süden und Osten der Steiermark: Ausstellungen, Museen und Schlösser, kulinarische Manufakturen und regionale Produzenten, bezaubernde Schaugärten, Badeseen und Thermen oder abenteuerliche Familienerlebnisse halten Ihre Türen und Tore für Sie offen. Sie erhalten Ihre GenussCard bei den meisten Gastgebern in St. Ruprecht an der Raab ab der ersten Übernachtung kostenlos.


Gärtnerin aus der Oststeiermark (c) Seiermark_Tourismus_ikarus.cc
Tipps für Ihre Entdeckungsreise durch die Oststeiermark finden Sie hier