Historisches Ruprecht - Badehaus Obj. Nr. 21

Historisches Ruprecht - Badehaus Obj. Nr. 21

Alle folgenden Informationen wurden im Rahmen des Projektes "Entdecke dein historisches St. Ruprecht an der Raab - Historischer Reiseführer von Kindern für Kinder" von den Kindern der 1. und 2. Klasse NMS im Jahr 2019 recherchiert, erhoben und mit eigenen Worten zusammengefasst. Die Quellenangaben finden Sie unten.

Wohnhaus Parkstraße 92 – ehemals Badehaus und Kühlhaus

Parkstraße 92

Als erste Form des Fremdenverkehrs kann man die Sommerfrische bezeichnen: der Bädertourismus war geboren! Mitte des 19. Jahrhunderts wurde St. Ruprecht an der Raab zu einem aufstrebenden Fremdenverkehrsort. Die ersten Gäste kamen bereits 1852 aus Graz, um sich in St. Ruprecht an der Raab im Badehaus zu erholen. Bis 1930 war St. Ruprecht an der Raab auch ein Erholungsort für Menschen von besserer Herkunft aus Ungarn und Wien. Im Badehaus gab es bestimmte Zeiten, um zu baden. Männer und Frauen waren zeitlich getrennt. Es gab Fichten und Dampfbäder. Der Preis war sehr hoch, wenn man rechnet, dass man für eine kleine Portion Backhendl gleich viel zahlen musste, wie für ein Fichtennadelbad. Nach Ende des Krieges wurde das Badehaus umgebaut, das Erdgeschoss wurde zu einem Kühlhaus. Später wurde das Kühlhaus zu einer zahnärztlichen Praxis und heute sind dort Wohnungen.

Badehaus 1928 Sammlung Ludwig Papst
Badehaus 1928 Sammlung Ludwig Papst
Maximilian Binder & Oliver Ettl

Maximilian Binder & Oliver Ettl / Klasse 1b der NMS St. Ruprecht an der Raab

Lehrerin: Olivia Rieger

Quelle: Ortschronik, Zeitzeugen

Postkarten um 1930-1940 Badeanstalt Sammlung Ludwig Papst
Postkarten um 1930-1940 Badeanstalt Sammlung Ludwig Papst

Das Wohnhaus beim Park in 200 Jahren

Im Rahmen des Projektes waren die Kinder auch sehr kreativ ... so könnte zum Beispiel aus Sicht der Kinder das Wohnhaus beim Park in 200 Jahren aussehen:

Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Maxi
Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Maxi
Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Oliver
Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Oliver
Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Oliver
Wohnhaus Park Kreativteil in 200 Jahren Oliver