Historisches Ruprecht - Reicher Obj. Nr. 38

Historisches Ruprecht - Reicher Obj. Nr. 38

Alle folgenden Informationen wurden im Rahmen des Projektes "Entdecke dein historisches St. Ruprecht an der Raab - Historischer Reiseführer von Kindern für Kinder" von den Kindern der 1. und 2. Klasse NMS im Jahr 2019 recherchiert, erhoben und mit eigenen Worten zusammengefasst. Die Quellenangaben finden Sie unten.

Gasthaus Reicher

Rollsdorf 68

Das Gasthaus Reicher hat Platz für circa 120 Personen und bietet ein perfektes Ambiente für Feiern jeglicher Art. Bekannt sind auch die Backhendl – auch zum Mitnehmen – und das mehrmals im Jahr stattfindende Schnitzelessen. Das Gasthaus gibt es seit mehr als 70 Jahren und wird seit 1992 von der jetzigen Generation geführt. Das Gasthaus hat insgesamt drei Mitarbeiter und regelmäßig Aushilfen und es war immer eine Gastronomie. Frau Reicher hat auch erzählt, dass sich das Gasthaus früher mal weiter oben am Berg befand.

Kinder vorm Reicher
Allgemeine Informationen zum GH Reicher finden Sie hier

Anna-Marie Schmidt, Leonie Maigl & Lena Stephanie Horvath / Klasse 2a der NMS St. Ruprecht an der Raab

Lehrerin: Vera Pallua

Quelle: Website www.tourismus-ruprecht.at und Frau Christine Reicher

Hörgeschichte von Leonie und Larissa "Historisches St. Ruprecht an der Raab"

Das GH Reicher in 200 Jahren

Im Rahmen des Projektes waren die Kinder auch sehr kreativ ... so könnte zum Beispiel aus Sicht der Kinder das GH Reicher in 200 Jahren aussehen:

Gasthaus Reicher Kreativteil Lena 2a Ruprecht in 200 Jahren Ananas
Gasthaus Reicher Kreativteil Lena 2a Ruprecht in 200 Jahren Ananas
GH Reicher Kreativ Leonie
GH Reicher Kreativ Leonie

Zeichnungen der Kinder

Gasthaus Reicher Kreativteil Anna-Marie 2a Darstellung der Raab
Gasthaus Reicher Kreativteil Anna-Marie 2a Darstellung der Raab