Archimedes-Rad - Wasserhebemaschine

Archimedes-Rad Wasserhebemaschine

Archimedes-Rad - Wasserhebemaschine

Vor dem Schulzentrum in der Europa-Allee in Weiz befindet sich das Modell des Archimedes-Rades. Eine der ältesten Erfindungen zur effektiven Nutzung von Energie, das vom Gelehrten Archimedes bereits in vorchristlicher Zeit entwickelt wurde.

Durch Muskelkraft von Mensch und Tier wird das Tretrad in Gang gesetzt; über einen Zahnkranz wird damit die archimedische Spirale angetrieben, mit der Wasser von niedrigerer Ebene auf eine höhere befördert werden kann. Noch heute arbeiten viele moderne Maschinen nach dem jahrtausendealten Prinzip dieser genialen Wasserhebemaschine.