Wallfahrtsort

Stadt & Region Weiz

Mitten im Herzen der Oststeiermark gelegen bietet Ihnen unsere Tourismusregion ein breites Angebot an Natur, Kulinarik und Unterhaltung. 

Basilika am Weizberg

Der Wallfahrtsort Weiz beheimatet eine Basilika und zahlreiche weitere attraktive Sakralbauten

Anfang Jänner 2018 wurde der Pfarrgemeinde Weiz die Ernennungskunde aus dem Vatikan übermittelt, in welcher bestätigt wird, dass die Pfarrkirche am Weizberg zur Basilika minor ernannt wird.

Fünfte Basilika der Diözese

Die Pfarrkirche am Weizberg ist damit die fünfte Kirche nach Mariazell (1907), Seckau (1930), Rein (1979) und Mariatrost (1999) im Gebiet der Diözese Graz-Seckau, der dieser Ehrentitel verliehen wird. Als Voraussetzung für diesen Titel muss es sich um ein bedeutendes Kirchengebäude handeln und zudem die personelle und bauliche Ausstattung für eine vorbildliche Feier der erneuerten Liturgie und für häufigen Predigt- und Beichtdienst gewährleistet sein. Insgesamt gibt es in Österreich etwas mehr als 30 Kirchen, die sich „Basilika“ nennen dürfen.

Weitere Sakralbauten

Eine detaillierte Beschreibung zur Basilika am Weizberg, zur Taborkirche am Hauptplatz, zur evangelischen Kirche in der Birkfelderstraße und zu vielen weiteren Sakralbauten in und um Weiz finden Sie hier!

Dank-Tage

Anlässlich der Erhebung der Weizbergkirche zur Basilika finden von 15. - 30. September 2018 die Danke-Tage mit einem umfangreichen Festprogramm statt. 

Den Abschluss bildet die Festmesse am Sonntag, den 30. September mit Bischof Dr. Wilhelm Krautwaschl und einem tollen Rahmenprogramm.

Alle Veranstaltungen dazu finden Sie bei unseren Veranstaltungstipps!

 

Impressionen