Schloss Freiberg Deutsch Freiberg Castle English Schloss Freiberg Français Schloss Freiberg Slovenski Schloss Freiberg Magyar

Schloss Freiberg bei Gleisdorf

Lage auf einer Karte anzeigen: Schloss Freiberg

(c) Wikipedia

Kontakt

Wolfgang Winter
Ludersdorf 30
8200 Gleisdorf

E-mail: office (at) schlossfreiberg. at
Web: www.schlossfreiberg.at

Ungefähr eine Stunde Fußmarsch von St. Ruprecht entfernt, befindet sich das Schloss Freiberg. Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Schloss wurde vom Geschlecht der „Freynbergern" erbaut und wurde das erste Mal im Jahre 1472 urkundlich erwähnt. Im Jahre 1636 gelangte es in den Besitz des „Grafen Ott Gottfried von Kollonitsch", Angehöriger eines kroatischen Adelsgeschlechts. Unter ihm wurde das Schloss zu einen Renaissanceschloss ausgebaut. Aus späteren Epochen stammen die Kapelle, der Festsaal (Rokoko) und der Hauptaufgang (1747). Das Schloss befindet sich in privater Hand und wurde 2009 renoviert.

Die Festsäle des Schlosses können für Veranstaltungen, Feiern und Festen für bis zu 140 Personen gemietet werden. Für Hochzeiten und Taufen steht eine geweihte Kapelle zur Verfügung, in der rund  40 Personen Platz finden. Der wunderschöne Schlosshof fasst rund 400 Personen. Ein Geheimtipp ist das schlosseigene Restaurant „Landhaus zur Gräfin“. Jeden Freitag im Advent gibt es eine „Adventlounge“ - ab 19 Uhr Barmusik. Jedes Wochenende im Advent findet Samstag und Sonntag ein Christkindlmarkt mit Rahmenprogramm statt.

Unterkünfte
Anfrage
Branchenverzeichnis

Übersichtskarte

Karte Ausflugsziele

Weizer Ostermarkt

Weizer Ostermarkt

Fahrradbörse, Kinderflohmarkt, Kinderprogramm, Kuddel Muddel Theater,...

Details / Informationen

Tagesausflüge

Pauschalangebote

5 Pauschalangebote für Busreisegruppen

Details / Informationen

Weiz - St.Ruprecht

Servicecenter für Tourismus
und Stadtmarketing

Hauptplatz 18
A-8160 Weiz

Telefon:
Fax:
E-Mail:
+43 (0) 3172 / 23 19-660
+43 (0) 3172 / 23 19-9660
tourismus (at) weiz. at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
von 9.00 bis 18.00 Uhr