Die Burg Riegersburg

Das Wahrzeichen der Oststeiermark und des Thermen- & Vulkanland Steiermark

Die Riegersburg

Wo:
8333 Riegersburg
Riegersburg 21

Exakt 482 Meter Seehöhe misst der Vulkanfelsen, auf dem das Wahrzeichen der Oststeiermark und des Thermen- & Vulkanland Steiermark thront: die Riegersburg. Ihre Grundmauern datieren aus dem Mittelalter, im 16. Jahrhundert wurde sie im Stil der Spätrenaissance ausgebaut. Aus dieser Zeit stammen die Prunkräume und die Arkadengänge derInnenhöfe. Besonders sehenswert ist der 1600 errichtete Rittersaal mit reich verzierten Holzportalen und einer prachtvollen Kassettendecke. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Burg aber erst um die Mitte des 17. Jahrhunderts durch Freifrau von Galler. Sie war eine der ersten selbstsicheren und eigenwilligen Frauen überhaupt, ihrem Leben ist die Ausstellung im Burgmuseum gewidmet.

Öffnungszeiten
Montag:  -
Dienstag:  -
Mittwoch:  -
Donnerstag:  -
Freitag:  -
Samstag:  -
Sonntag:  -

Die Öffnungszeiten gelten von Mitte März bis Mitte November (im Winter ist die Burg geschlossen).

Kontakt
Die Burg Riegersburg
8333 Riegersburg
Riegersburg 21

Mit Hexen- und Waffenmuseum sind zwei weitere Ausstellungen in den Burgräumlichkeiten untergebracht. Aber gerade auch von außen zeigt sich die Riegersburg imposant: Kilometerlange Wehrmauern mit unzähligen Schießscharten säumen den historischen Fußweg, der sich entlang von elf Basteien durch sieben Tore emporwindet. Wer nicht gar so gut zu Fuß ist, dem steht ein moderner Panoramalift an der Nordseite des Burgbergs als Aufstiegshilfe zur Verfügung.

Weitere Attraktionen im Umfeld der Riegersburg sind der Kletter und Erlebnispark zu ihren Füßen, die Greifvogelwarte mit Falknereivorführungen im Burgschatten sowie allerlei kulinarische Ziele, für die der Ort und seine Umgebung mittlerweile recht bekannt sind.

Weiz und 
St. Ruprecht

Stadt erkunden, Land erleben
weitere Ausflugsziele

Das könnte Sie auch interessieren

Basilika am Weizberg
Ausflugsziel

Basilika am Weiz­berg

Katerloch Hoehlenportal
Ausflugsziel

Kater­loch

Ausflugsziel

Grassl­höhle

Ausflugsziel

Weizer Schaf­bauern

Feistritztalbahn
Ausflugsziel

Feistritz­talbahn

Stefaniequelle
Ausflugsziel

Stefanie­quelle

Taborkirche Weiz Außenansicht
Ausflugsziel

Tabor­kirche

Ausflugsziel

Steirerkraft Kerno­thek

Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab
Ausflugsziel

Friedens­grotte St. Ruprecht/Raab

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Pakete auf einem Blick

Angebot
ab Eur140,00pro pers.

Spaß und Abenteuer im Weizerland – Jufa Hotel Weiz ***

Angebot
ab Eur196,00pro pers.

Pilgern in der Region Weiz – Jufa Hotel Weiz ***

Angebot
ab Eur157,00pro pers.

Tierisches Erlebnis in der Oststeiermark – Jufa Hotel Weiz ***

Angebot
ab Eur140,00pro pers.

Weizer Bergland – Unterirdisch schön – Jufa Hotel Weiz ***

Angebot
ab Eur110,00pro pers.

Krone OIdtimer Genusstour Package

Angebot
ab Eur78,00pro pers.

Konstantin Wecker Kultur Package – Stadthotel zur goldenen Krone

Angebot
ab Eur78,00pro pers.

g o l d s p i r i t – Stadthotel zur goldenen Krone

Angebot
ab Eur79,00pro pers.

g o l d h e r z e n Plus Kabarett

Angebot
ab Eur229,00pro pers.

g o l d g i r l s – Stadthotel zur goldenen Krone

Ihr Urlaub
in der Region

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Feitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660