“Gut gegen Nordwind” – Szenische Lesung – NEUER TERMIN

23. April 2021

SZENISCHE LESUNG

"Gut gegen Nordwind"

Wann:
23. April 2021
19:30 Uhr
Wo:
Kunsthaus Weiz
Rathausgasse 3, 8160 Weiz

Die Veranstaltung wird auf den 23.04.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

Die bekannte Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz liest gemeinsam mit Walter Sittler “Gut gegen Nordwind” von Daniel Glattauer. Ein außergewöhnlicher Briefwechsel zwischen zwei völlig Unbekannten, die sich auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität immer näher kommen.

Ein fesselnder Bestseller, der an diesem Abend von zwei außergewöhnlichen Menschen vorgetragen wird.
Ein einziger falscher Buchstabe lässt Emmi Rothners E-Mail irrtümlich bei Leo Leike landen. Der antwortet aus Höflichkeit, und es beginnt eine nette Plauderei zwischen den beiden. Mit jeder weiteren Mail kommen sich Emmi und Leo näher und schon bald entsteht eine ganz besondere Brieffreundschaft. Doch mit der Zeit stellt sich den beiden die Frage: Könnte das, was sich aus ihrer anfänglichen Freundschaft entwickelt hat, auch Verliebtheit oder sogar Liebe sein? Und ist Liebe überhaupt möglich angesichts der Tatsache, dass sie einander nie persönlich begegnet sind? Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten Treffen kommt… Freuen Sie sich auf Aglaia Szyszkowitz und Walter Sittler in den Rollen der beiden Fernliebenden.

Klaudia Tandl und Gisela Jöbstl gelten als vielversprechendes Liedduo. Die beiden Musikerinnen wurden 2018 sowohl beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst in Stuttgart als auch beim Internationalen Schubert-Wettbewerb in Dortmund mit einem Interpretationspreis ausgezeichnet. Ihre Zusammenarbeit begann im Herbst 2017. Seitdem führt sie ihre Konzerttätigkeit ins In-und Ausland. In der Gestaltung ihrer Konzertprogramme wird deutlich, dass sie sich nicht nur im klassischen Repertoire zuhause fühlen, sondern sich auch mit Leidenschaft der Neuen Musik widmen und dabei gerne die Grenzen des Genres „Lied“ ausloten.

Die aus der Steiermark stammende Mezzosopranistin beendete ihre beiden Masterstudien Gesang und Konzertgesang an der Kunstuniversität Graz mit Auszeichnung. Zahlreiche Meisterklassen mit angesehenen Musikerpersönlichkeiten wie Brigitte Fassbänder, Angelika Luz, Robert Holl, Elly Ameling, Ann Murray, Julius Drake gaben der Sängerin wichtige Impulse. Mit namhaften Ensembles wie dem Ensemble Kontrapunkte oder dem ensemble plus in Vorarlberg arbeitet Klaudia regelmäßig zusammen. So wird sie in der Saison 20/21 abermalig als Solistin im Wiener Musikverein zu sehen sein. Klaudia Tandl konzertiert mit ihrem vielseitigen Repertoire im In- und Ausland und tritt ebenso als Gesangspädagogin in Erscheinung.

Das Interesse der in Kärnten geborenen Pianistin Gisela Jöbstl gilt hauptsächlich der Kammermusik. Sie erhielt ihre pianistische Ausbildung bei Adrian Cox an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und bei Julius Drake an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Weitere wichtige Impulse bekam sie bei Meisterkursen von Roger Vignoles, Robert Holl, Helmut Deutsch, Birgid Steinberger, Olaf Bär und Ann Murray. Sie war Stipendiatin der Oxford Residential Lieder Masterclass und des Schubert Instituts Baden bei Wien. Seit 2017 hat Gisela einen Lehrauftrag für Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien inne.

Tickets

Karten erhältlich bei allen Ö-Ticket stellen!

Kat 1: € 26,- / KH friends € 24,- / Jugend bis 14 Jahre € 16,-
Kat 2: € 22,- / KH friends € 20,- / Jugend bis 14 Jahre € 12,-

Mehr Veranstaltungen

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Ihre 
Übernachtung buchen

Ihr entspannter Eventbesuch
Unsere Angebote

Alle Pakete auf einem Blick

Der Ederer Gastgarten
Angebot
ab Eur122,00pro pers.

Die Basilika am Weizberg entdecken – Der Ederer

Golfclub Gut Freiberg
Angebot
ab Eur389,00pro pers.

Golf Vielfalt im Garten-Österreichs – Locker & Légere

Sie sehen zwei Ziegen an einem Zaun. JUFA Hotels bietet Ihnen den Ort für erlebnisreichen Natururlaub für die ganze Familie.
Angebot
ab Eur157,00pro pers.

Tierisches Erlebnis in der Oststeiermark – Jufa Hotel Weiz ***

Winter in St. Ruprecht
Angebot
ab Eur165,00pro pers.

Walking in a Winterwonderland

Basilika am Weizberg
Angebot
ab Eur79,00pro pers.

Pilgerpackage – Gasthof Allmer****

Rolls Royce (c) Hotel.Restaurant Allmer
Angebot
ab Eur390,00pro pers.

Filmstar-Feeling – mit Rolls Royce im Gasthof Allmer****

Zwei Männer mit Rädern stehe fahren auf den Landscha in Weiz. Im Hintergrund sieht man die Basilika am Weizberg.
Angebot
ab Eur62,00pro pers.

g o l d a d l e r – Stadthotel zur goldenen Krone

Sie sehen ein Bild einer jungen Dame im Stadthotel zur goldenen Krone
Angebot
ab Eur229,00pro pers.

g o l d g i r l s – Stadthotel zur goldenen Krone

Garten-Hotel Ochensberger Strandkorb
Angebot
ab Eur317,50pro pers.

Feiertagsurlauber – Garten-Hotel Ochensberger

Weiz und 
St. Ruprecht

Stadt erkunden, Land erleben
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660