E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark

E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark

In 5 Tagesetappen die Oststeiermark entdecken

Schnapsverkostung Graf (c) Oststeiermark Tourismus, Hermann Rastl

Genuss, Radeln und abwechslungsreiche Landschaft - das ist die E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark. Lernen Sie ausgehend vom Garten-Hotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab in abwechlsungsreicher Landschaft die kulinarischen Köstlichkeiten der Oststeiermark - dem Garten Österreichs - kennen. Regionale Produkte, unvergesslich schöne Gärten und steirische Herzlichkeit wartet auf Sie!

160 Radkilometer führen dabei von St. Ruprecht an der Raab durch die Bezirkshauptstadt Weiz, über Passail, St. Kathrein/Offenegg, Anger, Stubenberg, Hofkirchen, Pöllau, Bad Waltersdorf zurück nach St. Ruprecht an der Raab. Dabei bewältigen Sie 2.100 Höhenmeter, was mit dem E-Bike nicht allzu schwer fallen sollte und bei den vielen Kalorien, die man sich rund um die kulinarischen Schmankerl der Oststeiermark anisst, auch gut ist.

Aber nicht nur Essen und Trinken kommen in der Steiermark nicht zu kurz, sondern auch kulturelle Höhepunkte wie das Gartenschloss und Tierwelt Herberstein, der steirische "steirische Petersdom" in Pöllau und das "Haus des Apfels" stehen auf dem Programm. Mit der GenussCard sind diese und noch 200 weitere Ausflugsziele und Genussstationen kostenlos zu besuchen.

Strecke: 160,1 km
Dauer: 5 Tagesetappen
Schwierigkeit: mittel