Im Herzen der Oststeiermark

Bezirkshauptstadt Weiz im Überlick

Einwohner: ~ 11.730
Fläche: 17,5 km2
Seehöhe: 477 Meter

Weiz ist in vielerlei Hinsicht ein Zentrum der Lebensenergie. Ein Blick auf die Stadt und ihre umliegende Region zeigt die Vielfalt an gelebter, aufgewandter, eingebrachter oder umgesetzter Energie, die den Menschen ein lebenswertes Heute ermöglicht.

Das wirtschaftliche Zentrum der Region

Energie findet Stadt

Die Stadt ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum der Region, sondern auch im Zentrum der österreichischen Elektroindustrie. Seit 1892, als der ortsansässige Elektromaschinenunternehmer Franz Pichler die „F. Pichler Werke“ in Weiz gründete, stieg die Bedeutung der Stadt enorm und ist heute Standtort bedeutender Firmen der Energiebranche wie etwa der Siemens AG, der Andritz HYDRO und ELIN Motoren.

Hier in Weiz findet Energie Stadt und ist nicht für die Unternehmen und Schulen in Weiz ein wichtiges Thema, sondern auch für die Stadt selbst. Unterschiedlichste Energieschauplätze in der ganzen Stadt bieten Interessierten Einblick in die Welt der Energieerzeugung, -gewinnung und -verwertung. So sind etwa das Gemini-Haus oder das Weizer Energie-Innovations-Zentrum beliebte Ausflugsziele für Besucherinnen und Besucher.

 

Vielfach ausgezeichnet

2019 wurde Weiz beim „IMPULS Gemeindeinnovationspreis 2019“  in gleich drei der fünf Kategorien nominiert. Weiz erhielt den Gesamtsieg aller mehr als 2.000 Gemeinden als „Innovativste Gemeinde Österreichs“.

Bildungsstadt Weiz

Von klein auf

Weiz hat sich spätestens seit den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts als Schulstadt etabliert, als das damals größte Bundesschulzentrum Österreichs in Betrieb genommen wurde.

Heute bietet Weiz in dreizehn Schulen und zahlreichen weiteren Bildungseinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein breit gefächertes Ausbildungsangebot.

Sehenswürdigkeiten in Weiz

Auf den Spuren der Weizer Geschichte

Doch ist die Stadt nicht nur reich an Innovation und Energie, sondern auch an Kultur und Geschichte. So findet man in ganz Weiz verschiedenste Gebäude als Zeugen vergangener Zeiten, wie etwa die Taborkirche als eines der ältesten Gebäude im Kern der Altstadt, die barocke Basilika auf dem Weizberg oder auch das Stadmuseum Weiz.

Jetzt entdecken

Unsere beliebtesten Sehenswürdigkeiten

Basilika am Weizberg
Ausflugsziel

Basilika am Weiz­berg

Sie sehen ein Bild von der großen Raabklamm
Ausflugsziel

Raab­klamm Ausflugsziel

Taborkirche Weiz Außenansicht
Ausflugsziel

Tabor­kirche

Ausflugsziel

Stadt­museum Weiz

Radfahren & Wandern

Idyllische Natur in unmittelbarer Nähe zur Stadt

Das Gebiet rund um Weiz kann auf diversen Wanderrouten oder Fahrradtouren erkundet werden. Besonders beliebt sind dabei Wanderungen durch die Raabklamm, in der man die idyllische Natur der Oststeiermark genießen kann. In unmittelbarer Nähe zur Stadt Weiz befindet sich auch der Naturpark Almenland und das Apfelland-Stubenbergsee, die ebenso beliebte Ausflugsziele sind wie die beiden Tropfsteinhöhlen Katerloch und Grasslhöhle, die nördlich von Weiz liegen.

Die Tourismusregion und Stadt Weiz hat also einiges zu bietet und wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Veranstaltungen in Weiz

Moderne Architektur und beliebte Feste

Auch das Kunsthaus der Stadt ist ein beliebter Veranstaltungsort und besticht zudem mit seiner modernen Architektur. Der Weizer Veranstaltungskalender hält aber wesentlich mehr bereit, als Kulturveranstaltungen in Kunst- und Weberhaus. So zählt das Weizer Mulbratlfest zu einem der beliebtesten Feste in der Oststeiermark und auch die zauberhafte Weizer Weihnachts Welt ist jedes Jahr aufs Neue einen Besuch wert.

Weiz Kernstockstraße Foto Franz Wabnegg 1930 Sammlung Museumsverein Weiz 2017 Vorderseite

Geschichte & Personen

Reise in die Vergangenheit und Gegenwart

Rathaus

Plätze und Gebäude

Lerne die Stadt kennen

Karte Parken Weiz

Mobil in der Stadt

Verkehr und Parken

Altes Rathaus

Stadt­führungen Weiz

Die Stadt erkunden

Weiz Shop

Unter dem Motto "weiz ich es liebe" stehen Ihnen im Service Center für Tourismus und Stadtmarketing am Weizer Hauptplatz die verschiedenstens Souvenirs aus der Stadt zur Verfügung.

Mehr Infos zu den Produkten finden Sie hier!

Immer was los

News & Events rund um Weiz

Hauptplatz Weiz
News

Weiz bringt’s – Weiz schenkt’s

Apfelprinzessin Judith Maier

“Meine Leidenschaft ist der Apfel, ein Leitprodukt der Region”

Prinzessin Judith I., Apfelprinzessin
Der Ederer Gastgarten
Angebot
ab Eur122,00pro pers.

Die Basilika am Weizberg entdecken – Der Ederer

Teichalmlifte Zauberteppich Almenland
News

Oststeiermark WinterCard

St. Ruprecht an der Raab Radfahren
Angebot
ab Eur160,00pro pers.

Die Steiermark mit dem Rad entdecken

Schnitzerl Ostermann (c) TV St. Ruprecht_die mosbacher´s
News

Speisenabholung St. Ruprecht an der Raab

News

Speisenabholung & Lieferungen in Weiz & Thannhausen

Ich schätze die heimatliche Natur, wir sind so reich beschenkt!

Kathrin Zenker,
Weitzer Parkett
Sie sehen ein Pärchen, welches den Kreuzweg von der Basilika am Weizberg hinunter spazieren
Angebot
ab Eur78,00pro pers.

g o l d s p i r i t – Stadthotel zur goldenen Krone

Weiz und 
St. Ruprecht

Stadt erkunden, Land erleben
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660