Historisches Ruprecht - Locker Obj. Nr. 9

Historisches Ruprecht - Locker Obj. Nr. 9

Alle folgenden Informationen wurden im Rahmen des Projektes "Entdecke dein historisches St. Ruprecht an der Raab - Historischer Reiseführer von Kindern für Kinder" von den Kindern der 1. und 2. Klasse NMS im Jahr 2019 recherchiert, erhoben und mit eigenen Worten zusammengefasst. Die Quellenangaben finden Sie unten.

Locker & Légere

Geschichte Locker & Légere

Parkstraße 29

Urkundlich erwähnt wurde das Haus am Hauptplatz erstmals 1670 und es ist bereits seit über 250 Jahren ein Gasthaus. Es wechselte mehrmals den Besitzer, wobei Carl Locker im Jahre 1919 die Liegenschaft erbte. Max Locker, der Sohn von Theresia und Carl übernahm im Jahr 1922 gemeinsam mit seiner Frau Barbara das Gasthaus. Damals wurde auch noch eine Bäckerei betrieben. Barbara, auch Wetti genannt erfand die einzigartige Locker Haustorte. Sie und ihr Mann übergaben an Hans Locker, welcher mit seiner Frau Luise ab den 1960er Jahren einen Vorzeigebetrieb aus dem Gasthof Locker machten. Sie bauten eine Kegelbahn, eine Pension mit Sanitärbereich im Zimmer (war damals visionär) und einen Pool im Außenbereich. 1986 übernahm Johann Locker den elterlichen Betrieb und im Jahr 2002 stieg auch seine Schwester Christa Heuberger in den Betrieb ein. Es entstand ein 4-Sterne-Hotel mit gemütlichem Flair und höchstem Wohnkomfort. 2013 kauft Maria Heuberger den Betrieb von ihrem Onkel Johann Locker ab und baut ihn komplett um. Heute erstrahlt das Restaurant im modernen Glanz. Die große Sonnenterrasse belebt das Ortsleben im Zentrum von St. Ruprecht. 

Locker alt
Postkarte Locker 70er Jahre Sammlung Papst
Postkarte Locker 70er Jahre Sammlung Papst
Postkarten Locker Sammlung Ludwig Papst 1950-1960
Postkarten Locker Sammlung Ludwig Papst 1950-1960

Hörgeschichte von Antonia und Laura "Historisches St. Ruprecht an der Raab"

Allgemeine Informationen zum Locker & Légere finden Sie hier
Antonia C. Knapp & Emely Kristandl vorm Locker & Légere
Antonia C. Knapp & Emely Kristandl vorm Locker & Légere

Antonia C. Knapp & Emely Kristandl / Klasse 1b der NMS St. Ruprecht an der Raab

Lehrerin: Olivia Rieger

Quelle:
www.locker-legere.at, Maria Heuberger

Das Locker & Légere in 100 Jahren

Im Rahmen des Projektes waren die Kinder auch sehr kreativ ... so könnte zum Beispiel aus Sicht der Kinder das Locker & Légere in 100 Jahren aussehen:

Locker Kreativ Antonia
Locker Kreativ Antonia in 100 Jahren
Emely Locker & Légere Zeichnung
Emely Locker & Légere Zeichnung