Kreuzweg Unterfladnitz

Kreuzweg Unterfladnitz

Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer im Raabtal

Kreuzweg Unterfladnitz

Wandern Sie auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer auf den beiden Kreuzwegen von St. Ruprecht und Unterfladnitz und erleben Sie herrliche Ausblicke in den Garten Österreichs, wie die Oststeiermark so liebevoll genannt wird.

Wir starten beim Hauptplatz oder Park, wandern über das Spitalkreuz und den Bildstöcken des Breitegger und des Unterfladnitzer Kreuzwegs zur Kirche Breitegg. Der Rückweg führt durch Apfel- und Weingärten und ein kleines Waldstück. Wunderbare Ausblicke bis zum Grazer Hausberg, dem Schöckl begleiten uns auf dem Weg.

An heißen Sommertagen empfiehlt es sich nur den Weg im Wald zu gehen - also den Kreuzweg hin und wieder retour!

Strecke: 8,4 km
Dauer: 3:00 h
Aufstieg: 259 m
Abstieg: 259 m
Schwierigkeit: mittel