Weizer Naturerlebnisweg

Rund um Weiz

Der Naturerlebnisweg

Der Naturerlebnisweg ermöglicht das intensive Erleben der Flora und Fauna der Stadt Weiz und ihrer Umgebung. Auf leicht begehbaren Wanderwegen offenbaren sich die unterschiedlichsten Lebensräume, welche zahlreichen Pflanzen- und Tierarten ihren Platz im Ökosystem bieten.

Entlang des 12,4 Kilometer langen Rundwanderwegs wird der Reichtum und die Mannigfaltigkeit der Natur anhand von Informationstafeln vorgestellt. Der Wanderer durchschreitet dabei sehr unterschiedliche Kulturlandschaften. 

Beschreibung

Vom Hauptplatz ausgehend geht es rechts an der Taborkirche vorbei in die Hofstatt-Siedlung. Dort biegt man links hinauf in Richtung Wald und erreicht nach einigen 100 Metern das Wasserreservoir und den Beginn des Waldlehrpfads. Wenn man bei der Lichtung angekommen ist, geht man links den Wald entlang und folgt dem Wanderweg 1 über Götzenbichl bis zum Einstieg in das Bärental. Dort biegt man rechts hinunter den Weg Nr. 13 entlang, bis man in die Kleine Raabklamm gelangt. Man bleibt auf dem Weg Nr. 13 in Richtung Nordosten. Nach rund einem halben Kilometer verlässt man den Weg rechts hinauf in Richtung Hafningberg. Bei der Kräuteroase von Elisabeth Eder verlässt man den Wald und folgt dem Straßenverlauf auf den Göttelsberg (Weg Nr. 15). Beim Zattach-Kreuz macht der Weg eine Kehre und führt weiter entlang des Waldes. Nach rund einem halben Kilometer nicht links dem Weg Nr. 15 folgen sondern weiter den Waldrand entlang gehen. Nach ein paar 100 Metern biegt man links in den Wald hinein und wandert durch den Hofstattwald in den Landschaftspark Hofbauer. Diesen durchquert man, damit man somit wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung, den Weizer Hauptplatz, gelangt.

Strecke: 12,4 Kilometer
Dauer: ca. 4 Stunden

Sicherheits-Hinweis des Verfassers:

Die dargestellte Routenbeschreibung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Sie basiert auf Interpretationen von Wanderkarten und persönlichen Erfahrungen von Wanderern und Bergsportlern.

Für sämtliche Beschreibungen gilt, dass diese nicht als offizieller Wanderführer zu werten sind, der TV Region Weiz für die Beschreibungen, Routenplanungen und Touren keine Haftung übernimmt und es daher ausdrücklich empfohlen wird, allenfalls zur individuellen Routenplanung zusätzliches offizielles Kartenmaterial von Qualitäts-Herstellern, Alpenverein, Naturfreunden und anderen Bergsport-Institutionen zu nutzen.

Bitte denken Sie daran, dass Wandern, Walken, Klettern und Bergsteigen Freiluftsportarten sind, die sowohl durch die unterschiedliche individuelle körperliche Kondition, die persönliche Tagesverfassung, das Wetter sowie die Saison-bedingte Boden-Beschaffenheit und viele weiteren Rahmenbedingungen beeinflusst werden und daher eine auf die jeweilige Situation abgestimmte sorgfältige Routenplanung zur Vorbereitung notwendig ist.

Wir wünschen Ihnen eine unfallfreie und erlebnisreiche Tour.

Weitere interessante Wanderungen

Raabklamm Wanderung über Stege und Brücken

Raab­klamm

Längste Klamm Österreichs Gesamtlänge: 17 Kilometer

Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab

7 Plätze 7 Schätze

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 11,5 Kilometer

Sie sehen ein Foto von der Jägersteig Weizklamm Wanderung

Jägersteig Weizklamm

Von Naas über den Jägersteig nach in der Weiz Streckenlänge: 1,9 km

Foto von den Weges-Damen beim pilgern am Papst Franziskus Pilgerweg

Papst-Franziskus-Pilgerweg

Von Graz nach Weiz­ Streckenlänge: 24,3 km

Mühlgraben (c) Archiv Infozentrum Gutenberg-Raabklamm

Stenzengreither Themenweg

Ausgangspunkt Gasthaus Kreuzwirt Streckenlänge: 6km

Sie sehen ein Foto vom Gösser und Lärchsattel

Gösser und Lärchsattel

Vom Gasthaus Dürntalwirt auf den Gösser/Lärchsattel Streckenlänge: 6,2km

Stross

Wanderung auf den Stross

Vom Hauptplatz Weiz auf den Stross Streckenlänge: 12,6km

Zetz Gipfelkreuz

Hoher Zetz

Vom Wittgruberhof auf den Zetz Streckenlänge: 4,1 Kilometer

Raasberg

Von Weiz auf den Raasgipfel

von Weiz auf den Raasgipfel Streckenlänge: 18,8 Kilometer

Patscha Gipfel-Runde

Patscha Gipfel-Runde mit Patscha­nase

Patscha Gipfel-Runde Streckenlänge: 7,6 Kilometer

Sie sehen ein Foto von der Jägersteig Weizklamm Wanderung

Jägersteig Rundwanderung über den Patschagipfel

Von Naas über den Jägersteig auf den Patscha Streckenlänge: 9,6 km

Naaser Höhlenweg

Naaser Höhlen­weg

Naaser Höhlenweg Streckenlänge: 7 Kilometer

Sattelberge Weiz

Sattelberge-Tour vom Gösser- zum Wolfsattel

Vom Gasthaus Dürntalwirt zum Gasthaus Kreuzwirt Streckenlänge: 12,8 km

Familienrundwanderweg

Familien­rund­wanderung nach Naas

Von Weiz nach Naas Streckenlänge: 8,75 Kilometer

Weg zur Stefaniequelle

Rauchen­bergweg

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 8,0 Kilometer

Kernkapelle

Kern­kapellen­weg

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 8,4 Kilometer

Kreuzweg Unterfladnitz Einstieg

Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 3,1 Kilometer

Breiteggerkirche

Breitegger­weg

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 7,7 Kilometer

Apfelanderweg

Apfel­wander­weg

Von Weiz nach Puch Streckenlänge: 11,9 km

Panoramaweg-Hochwald

Panorama­weg

in St. Ruprecht an der Raab Streckenlänge: 10 Kilometer

Für weitere 
Wandertipps

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

logo-tourismus-weiz
St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs
Oststeiermark Logo
Urlaub in Österreich
Wappen Stadtgemeinde Weiz
Wappen Gemeinde Thannhause
Stadtmarketing Weiz
sanktruprechtanderraab wappen

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660