Burgthannerweg

Burgthannerweg

Über die Stefaniequelle

Kraftplatz Stefaniequelle in St. Ruprecht an der Raab

Ein romantischer Rundwanderweg, benannt nach der deutschen Partnergemeinde Burgthann, durch ländlich gebliebene Ortsteile, Schatten spendende Wälder und Apfelgärten – mit wunderschönem Ausblick auf die Marktgemeinde St. Ruprecht an der Raab.

Wir starten unseren Wanderung am Hauptplatz oder im Park, wandern über den Bienenlehrpfad zur Stefaniequelle und kommen vorbei an duftenden Apfelgärten und verführerischer Aussicht auf St. Ruprecht an der Raab wieder zurück zum Ausgangspunkt. Auf dem Weg sollten Sie auch unbedingt den "Segensplatz" für Kinder, den Weidendom und den weltgrößten Natur-DDD-Fernseher besuchen!

Strecke: 3,1 km
Dauer: 1,15 h
Aufstieg: 84 m
Abstieg: 84 m
Schwierigkeit: leicht

Highlights am Burgthannerweg

Bienenlehrpfad

Mehr Erfahren

Stefaniequelle

Mehr Erfahren

Natur-DDD-Fernseher

Mehr Erfahren

"Segensplatz" für Kinder

Mehr Erfahren

Weidendom

Mehr Erfahren