Stefaniequelle

am Burgthannerweg

Stefaniequelle St. Ruprecht an der Raab

All jene die etwas mehr Zeit haben, können der täglichen Hast wunderbar bei einem Spaziergang zur Stefaniequelle entkommen. Tief durchatmen und die Seele baumeln lassen!

Die heilende Wirkung der Stefaniequelle

Diese seit Jahrhunderten bekannte Quelle befindet sich im so genannten Waldpark und lädt mitten im Wald zum Verweilen ein. Die Quelle in ihrer heutigen Form wurde schon vor mehr als 40 Jahren errichtet, vor einigen Jahren liebevoll renoviert und ist nun ein beliebtes Ziel von Gästen, die bei einem Spaziergang entlang des "Burgthannerweges" Ruhe und Erholung suchen. Sie ist auch im Winter einen Besuch wert.

Dem Wasser selbst wird heilende Kraft nachgesagt. Benannt soll die Quelle nach der ungarischen Herzogin Stefanie sein, die Überlieferungen zu Folge die Heilung ihrer Augenleiden dieser Quelle verdankte. Der Namen "Stefaniequelle" könnte aber von der Gemalin Kronprinz Rudolfs - "Stephanie" von Belgien stammen.

Hier geht es zum Burgthannerweg

Highlights in der Nähe der Stefaniequelle

Bienenlehrpfad

Mehr Erfahren

Natur-DDD-Fernseher

Mehr Erfahren

"Segensplatz" für Kinder

Mehr Erfahren