Mit Kindern radeln

Radurlaub
mit der Familie

Was gibt es Schöneres als den Tag zusammen mit der ganzen Familie in der Natur zu verbringen? Spannende Naturerlebnisse, Abenteuer am Wegesrand, familienfreundliche Ausflugsziele oder einmal ein Stopp im ältesten Flussbad der Steiermark … das ist Radurlaub mit Kindern in St. Ruprecht an der Raab inmitten der Oststeiermark.

Mit kleinen Kindern auf Radreise zu gehen ist gar nicht so schwierig wie viele vielleicht glauben möchten. Wichtig ist natürlich die richtigen Touren auszuwählen, genügend Pausen und interessante Zwischenstopps einzulegen und Unterkünfte auszuwählen die auf die Bedürfnisse der kleinen Radurlauber zugeschnitten sind. Egal ob mit einem Radanhänger oder Kindern, die schon selbst mit dem Rad unterwegs sind, die Wahl der Tour ist ganz entscheidend! Und wir helfen Ihnen natürlich dabei.

Die besten Radwege für Radtouren mit Kindern

Raabtalradweg R11

Besonders empfehlenswert für Kinder ist der Raabtalradweg R 11, welcher direkt durch St. Ruprecht an der Raab führt. Dieser Radweg ist ein gemütlicher Flussradweg an wenig befahrenen Straßen oder separatem Radwegen. Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche Attraktionen mit interessanten Zwischenstopps für Jung & Alt.

Von St. Ruprecht an der Raab aus radeln Sie gemütlich nach Weiz wo zahlreiche Attraktionen auf Sie und die ganze Familie warten: vom Energie Erlebnisbad, zum Landschaftspark Hofbauer und dem funergy Park. Natürlich sollten Sie hier auch Zeit für eine Besuch in einem der größten Eissalons der Oststeiermark - der Gelateria Claudia - einplanen. Auch ein gemütlicher Bummel durch die Altstadt lohnt sich.

Nach diesem Zwischenstopp geht es über das sogenannte "Bärntal" wunderschön idyllisch entlang der Raab und durch schattenspendende Wälder zurück nach St. Ruprecht an der Raab. Hier sollten Sie an warmen Tagen unbedingt Zeit einplanen um mit den Kindern in der Raab zu plantschen, Dämme zu bauen oder einfach nur am Wasser zu entspannen.

In St. Ruprecht an der Raab angekommen warten unter anderem das Fluss- und Familienerlebnisbad und mit der Gelateria und Pizzeria Azzurro einer der besten Eissalons der Region mit riesigem Kinderspielplatz als Belohnung auf Sie und Ihre Kids.

Ein weiterer Tag führt Sie am Raabtalradweg ausgehend von St. Ruprecht an der Raab Richtung Süden. Sie radeln über Gleisdorf - auch hier sollten Sie eine Pause einplanen und durch die Altstadt flanieren oder Ihre Badesachen einpacken und ins Wellenbad hüpfen - Richtung Feldbach. Zahlreiche spannende Ausflugsziele warten entlang der Strecke auf Sie. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die wunderschöne Oststeiermark.

Nähere Informationen zum Raabtalradweg finden Sie hier

Die besten Radwege für Radtouren mit Kindern

Käferbohnentour für Familien

Für Groß und Klein geeignet ist die Käferbohnentour für Familien - eine der sechs Käferbohnenradrundtouren die ausgehend von St. Ruprecht an der Raab in die wunderschöne Oststeiermark führen. Die Käferbohnentour für Familien ist mit einer Länge von 22 km und nur wenigen Höhenmetern ideal für eine Halbtagestour (rund 2 Stunden).

Nähere Informationen zur Käferbohnentour für Familien finden Sie hier

Es gibt viel zu entdecken
Ausflugziele für Kinder

Ausgehend von Weiz und St. Ruprecht an der Raab erreichen Sie ganz viele andere Ausflugsziele für Ihren perfekten Urlaub mit der gesamten Familie. Ob Sie diese mit dem dem Rad ansteuern oder doch lieber mit dem Auto bleibt Ihnen überlassen. Sie sollten jedoch auf keinen Fall die teilweise recht hügelige Landschaft der Oststeiermark nicht unterschätzen und manche Ziele sind sicherlich mit dem Auto empfehlenswerter. Trotzdem sind Sie einen Ausflug wert: Egal ob die Tierwelt Herberstein, der Stubenbergsee oder die Schokoladenmanufaktur Zotter eine Vielzahl an Familienspezialisten warten auf Sie!

Mehr als 200 Ausflugsziele gratis
GenussCard

Wer im Besitz der GenussCard ist, für den ist der Eintritt bei über 200 Ausflugszielen und Genuss- und Erlebnisstationen der Oststeiermark, des Thermen- & Vulkanland Steiermark und der Süd- & Weststeiermark frei – dazu zählen etwa Museen, kulinarische Verkostungsstationen, aber auch Freibäder, Badeseen, Gärten oder Minigolfanlagen. Die GenussCard erhalten Sie kostenlos, wenn Sie im Garten-Hotel Ochensberger oder Hotel Locker & Légere übernachten.

Tipps für Ihren Radurlaub mit Kindern

Eine Radreise mit der gesamten Familie ist der perfekte Familienurlaub - Eltern und Kinder teilen dabei kostbare Momente, sind in der Natur und treten für ein gemeinsames Ziel in die Pedale. Egal ob Sie mit dem Anhänger oder die Kinder selbst schon sportlich unterwegs sind. Für einen perfekten Radurlaub mit Kindern ist aber die richtige Motivation, Streckenplanung und Tourenauswahl sehr zentral. Kinder brauchen Abwechslung und spannende Ziele. Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps hier zusammengestellt.

Auswahl der passenden Tour

Das wichtigste beim Radfahren sind gute Laune und Spaß. Sie sollten sich unbedingt vorher genau die Länge und vor allem auch den Schwierigkeitsgrad der Tour ansehen. Länge und Schwierigkeitsgrad der einzelnen Etappen bemessen sich immer an der Leistungsfähigkeit des schwächsten Mitglieds der Familie. Des Weiteren ist die Pausenplanung ebenso bedeutend wie die Tourenplanung. Kinder unter acht Jahren sollten mindestens alle eineinhalb Stunden eine Pause einlegen dürfen. Eltern von Grundschülern planen am besten von vorn herein geeignete Plätze für eine längere Rast ein. Wichtig ist dabei die Art der Pause - spannende Erlebnisse sollten immer mit dabei sein. Zusätzlich sollte für jeden Tag ein Highlight dabei sein. Eltern tun gut daran, in jede Tagesetappe etwas Besonderes einzubauen, am idealsten gegen Ende der Radtour. Mit einem lohnenden Ziel vor Augen radelt es sich doppelt leicht. 

Die besten Touren mit Kindern in unserer Region finden Sie oben.

Transporthilfen

Für Anfänger empfiehlt sich eine Mitnahme eines Fahrradanhängers, auf dem auch das Rad des Kindes Platz findet wenn dem Kleinen die Kraft ausgeht. Für Kinder, die nicht mehr im Anhänger sitzen wollen, aber noch keine weiten Strecken zurücklegen können, sind Nachziehvorrichtungen eine gute Lösung, mit denen sich das Kinderrad ans Elternrad anhängen lässt. 

Übernachtung vorbuchen

Wenn Sie alleine unterwegs sind, können Sie schon mal spontan nach einer Unterkunft suchen. Das sollten Sie mit der gesamten Familie unbedingt vermeiden. Für Familien, die stressfrei unterwegs sein wollen, empfiehlt es sich, die Übernachtungen von zu Hause aus zu buchen. 

Unsere Radhotels finden Sie hier - für weitere Unterkünfte, die aber auch bestens für einen Radurlaub mit Kindern geeignet sind klicken Sie hier.

Motivationsideen

Wenn Sie die Sätze hören "Wie weit ist es noch", "Ich kann nicht mehr", dann bedenken Sie: Schulkinder haben weit mehr Ausdauer als Erwachsene. Wer versucht, einen Nachmittag beim Fussballspielen oder Seilchenspringen mitzuhalten, erlebt das eindrücklich. Wenn es auf dem Rad also nicht weiter geht, liegt es nicht immer nur an der Kraft, sondern sehr häufig auch am „Kopf“.

Deshalb ein paar wichtige Anregungen:

  • Sagen Sie nie "wir gehen Radfahren", sondern "wir fahren zum "Flussbad um Dämme zu bauen".
  • Suchen Sie attraktive Routen, Ziele und Pausenplätze aus.
  • Buchen Sie Unterkünfte die auf die kleinen Radler ausgerichtet sind.
  • Stellen Sie eine coole Ausrüstung für die Kinder zusammen. Coole Fahrradhandschuhe, eine witzige Trinkflasche, die eigenen Fahrradtaschen: Eine ganz persönliche Ausrüstung zu haben, gibt der Unternehmung Bedeutung und macht die Radtour zu einem besonderen Ereignis.
  • Leistung zu messen und zu vergleichen kann für manche Kinder ein wichtiger Antrieb sein. Daher sollten Kinder ab dem Schulalter einen Tacho am Rad haben, auf dem sie die Tagesleistung, Fahrzeiten und Durchschnittsgeschwindigkeit ermitteln können. Machen Sie ein Fahrtenbuch, damit den Kindern die eigene Leistung bewusst wird.
  • Lassen Sie die Kinder auch mal "Anführer" sein. Das ist meist spannender als immer den Erwachsenen hinterherzuradeln.
  • Im Fahrradanhänger sollten es die Kinder sehr gemütlich haben. Spielzeug, ein Polster oder manche Spiele können alles enorm erleichtern.
  • Überlegen Sie sich Motivationsspiele: "schauen wir mal nach der nächsten Kurve, vielleicht stehen da Kühe".
  • Packen Sie vielleicht ein paar Movationsnaschereien für den absoluten Notfall ein - das kann manche Situation extrem entspannen.

Radurlaub mit Kindern
perfekte Angebote.

Hier finden Sie unsere Angebote für Ihren Radurlaub.
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660