Stadtmuseum

Stadt­museum Weiz

Stadtmuseum Weiz

Wo:
Stadtmuseum Weiz
Elingasse 10, 8160 Weiz

Als im Jahre 1988 ambitionierte WeizerInnen den Museumsverein Weberhaus gründeten, formulierten sie in ihren Statuten als erstes und wichtigstes Vereinsziel die Errichtung und Führung eines Stadtmuseums.

Erste Erfolge in die richtige Richtung konnten die Vereinsgründer bereits in den Anfangsjahren verzeichnen, erhielten sie doch in dem damals neu renovierten Kulturzentrum Weberhaus eigene Ausstellungsräume – zu einem Museum wurden sie leider nie, denn letztlich fehlte es an allem: an geeigneten Exponaten, an wissenschaftlichen Mitarbeitern, an finanziellen Mitteln uvm.

Öffnungszeiten
Mittwoch:  -
Donnerstag:  -

Feiertags geschlossen

Jeden 1. Samstag im Monat von 14:00 – 17:00 Uhr

Um Voranmeldung für Schulgruppen, Sonderführungen & Reisegruppen  wird gebeten!

Weitere Informationen:

Die aktuell gültigen Corona-Regeln sind zu beachten (Aushang im Stadtmuseum).

Kontakt
Stadt­museum Weiz
Stadtmuseum Weiz
Elingasse 10
8160 Weiz

Dennoch waren Stadtväter wie historisch interessierte BürgerInnen froh, dass mit dem Museumsverein ein erster Schritt zur Bewahrung ihres kulturellen Erbes gesetzt war. Mit den Jahren wuchs die Sammlung des Museumsvereins – Bestände alteingesessener bürgerlicher Handwerksbetriebe, städtischer Vereine und Institutionen, privater Sammler und lokaler Künstler füllten die Depots. Zehn Jahre nach der Gründung konnte über ein Projekt die erste Inventarisierung durchgeführt werden, welche den Grundstock für ein digitales, virtuelles Museum bot, das bis heute online ist.

Mit dem Umbau des Kulturzentrums Weberhaus und dem damit verbundenen Ausbau der Stadtbibliothek und des Stadtarchivs verlor der Museumsverein seine eigenen Räumlichkeiten und wurde in den Folgejahren zur stetigen Herbergssuche gedrängt.

Nun endlich hat Bürgermeister Erwin Eggenreich entschieden, eine gemeindeeigene Immobilie in der Altstadt für ein Museum zur Verfügung zu stellen. Auf rund 150 m² entstand 2015/2016 im 1. Stock des sogenannten „Gortanhauses“ neben dem Kulturzentrum Weberhaus das neue Stadtmuseum Weiz – geleitet vom Obmann des Museumsvereins Harald Polt, wissenschaftlich unterstützt durch das Weizer Stadtarchiv, finanziert durch Mittel der Stadt und Förderungen des Landes Steiermark und ausgestattet mit Exponaten der Sammlungen des Museumsvereins Weiz.

Das neue Museum Weiz versteht sich als „Stadtmuseum“ und damit als zentrale Einrichtung des kulturellen Lebens der Stadt. Museumsverein, Stadtarchiv und Stadtmuseum haben sich zum Ziel gesetzt, das (kultur-)historische Gedächtnis der Stadt und seiner BürgerInnen zu sein. Die anschauliche Vermittlung unserer Stadtgeschichte gehört somit zu den wichtigsten Aufgaben des Museums. Als Besonderheit ist die Geschichte der Elektroindustrie in Weiz zu zählen. Die Pionierarbeit des Weizer Ingenieurs Franz Pichler sowie die für den Werdegang der Stadt ausschlaggebende Entwicklung dieses Industriezweiges sind einzigartig in Österreich. Das Museum leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis von Geschichte, Kunst und historischen Lebenswelten in Weiz.

weitere Ausflugsziele

Das könnte Sie auch interessieren

Basilika am Weizberg
Ausflugsziel

Basilika am Weiz­berg

Katerloch Hoehlenportal
Ausflugsziel

Kater­loch

Grasslhöhle
Ausflugsziel

Grassl­höhle

Feistritztalbahn
Ausflugsziel

Feistritz­talbahn

Kunstpark (c) Wolfgang Neffe
Ausflugsziel

Kunstpark

Stefaniequelle
Ausflugsziel

Stefanie­quelle

Taborkirche Weiz Außenansicht
Ausflugsziel

Tabor­kirche

Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab
Ausflugsziel

Friedens­grotte St. Ruprecht/Raab

Barockkirche St. Ruprecht an der Raab Außen
Ausflugsziel

Barock­kirche St. Ruprecht an der Raab

Weiz und 
St. Ruprecht

Stadt erkunden, Land erleben
Das könnte Sie auch interessieren

Alle Pakete auf einem Blick

Sie sehen ein Bild von der Lobby im Jufa Hotel Weiz
Angebot
ab Eur10,80pro pers.

Buffetangebot für Busreisen & Gemeindefahrten im JUFA Hotel Weiz***s

Sie sehen ein Pärchen, welches den Kreuzweg von der Basilika am Weizberg hinunter spazieren
Angebot
ab Eur78,00pro pers.

g o l d s p i r i t – Stadthotel zur goldenen Krone

Sie sehen ein Bild einer jungen Dame im Stadthotel zur goldenen Krone
Angebot
ab Eur229,00pro pers.

g o l d g i r l s – Stadthotel zur goldenen Krone

Bild eines Schlafzimmers im Stadthotel zur goldenen Krone
Angebot
ab Eur135,00pro pers.

g o l d h e r z e n – Stadthotel zur goldenen Krone

Zwei Männer mit Rädern stehe fahren auf den Landscha in Weiz. Im Hintergrund sieht man die Basilika am Weizberg.
Angebot
ab Eur62,00pro pers.

g o l d a d l e r – Stadthotel zur goldenen Krone

Käferbohnen
Angebot
ab Eur209,00pro pers.

Käferbohnengenuss in St. Ruprecht an der Raab

Hund im Freien copyright Photo by Joe Caione on Unsplash
Angebot
ab Eur169,50pro pers.

Urlaub mit Hund im Locker & Légere

St. Ruprecht an der Raab Radfahren Locker
Angebot
ab Eur59,00pro pers.

Rad-Blitz im Locker & Légere

Bild eines Frühstückstisch im Stadthotel zur goldenen Krone
Angebot
ab Eur72,00pro pers.

g o l d m u n d – Stadthotel zur goldenen Krone

Ihr Urlaub
in der Region

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung
Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab

T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Hauptplatz 18, 8160 Weiz

T: +43 3172 2319 660
F: +43 3172 2319 9660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr

Weiz ich es liebe

St-Ruprecht-Logo
Steiermark - das Gruene Herz Oesterreichs
Oststeiermark Logo
Urlaub in Österreich
Wappen Stadtgemeinde Weiz
Wappen Gemeinde Thannhause
Stadtmarketing Weiz
sanktruprechtanderraab wappen

Wir sind gerne für Sie da!

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18, 8160 Weiz
T: +43 3172 2319 660
E: tourismus@weiz.at

Jetzt anfragen

Prospektbestellung

Tourismusverband
St. Ruprecht an der Raab

Untere Hauptstraße 181,
8181 St. Ruprecht an der Raab
T: +43 664 2353 414
E: info@tourismus-ruprecht.at

Jetzt anfragen

Info-Hotline +43 3172 2319 660